evochrome

Die Evolution für hochchromhaltige Stähle

Mit dem evochrome-Verfahren von H-O-T ist es jetzt möglich rost- und säurebeständige Stähle mit hohem Chrom- und Legierungsgehalt im Gas zu nitrieren. Die Nitriertiefe ist bei vergleichbaren Prozesszeiten im Gegensatz zum Plasmanitrieren deutlich höher und auch Bohrungen und Einschnitte werden nitriert.Die Korrosionsbeständigkeit, die beim Plasmanitrieren stark herabgesetzt wird, bleibt beim neuen evochrome-Verfahren weitestgehend erhalten.

Areas of application

Mechanical engineering | Mold making
Medical technology | Electrical engineering

Werkstoffgruppen

Rost- und säurebeständige Stähle
z. B. 1.4542, 1.4462, 1.4305 , 1.4301, ...

Advantages

  • Excellent corrosion resistance
  • Extreme nitriding depth
  • Drill holes and recesses are nitrided